Märchenwettbewerb 2022
 "Hoffnungssterne für Bad Homburg"

Ausstellung Beginnt zum 2. Adventswochenende

NACHRICHTEN AUS DER WEIHNACHTSSTADT:

Liebe Autorinnen und Autoren,

liebe Lehrerinnen und Lehrer,

liebe Eltern,

 

vielen, vielen Dank für die Übersendung der vielen, wunderbaren, kreativen und witzigen Märchen und Geschichten. Satte 74 Geschichten haben uns aus allen Schulen der Stadt erreicht und von Klasse 2 bis Klasse 10 waren alle Altersstufen vertreten.

 

Von uns dafür ein dickes DANKESCHÖN! Und gleichzeitig auch eine Entschuldigung. Wir hatten nicht mit dieser überwältigenden Beteiligung gerechnet und brauchen nun leider auch etwas länger um 13 der 74 Geschichten illustrieren zu lassen und auf großformatigen Tafeln in ausgesuchte Bad Homburger Läden zu bringen.

 

Wir bitten euch daher noch um etwas Geduld. Ab sofort werden alle Märchen dann auch auf der Website der Weihnachtsstadt Bad Homburg zu lesen sein.

 

Bis dahin bleibt gespannt.

 

Herzliche Grüße aus der (Vor-)Weihnachtsstadt Bad Homburg

 

Die schönsten WEihnachtsmärchen von Schülerinnen und Schülern aus Bad Homburg 2020 & 2022

2017
Die schönsten WEihnachtsmärchen von Schülerinnen und Schülern aus Bad Homburg als Buch

 
So war es 2017

 

Was passiert, wenn man Schülerinnen und Schüler aufruft eine Geschichte zu erzählen, das seht ihr hier...

 

Folgt den Sternen und lasst euch entführen in die fantastische Märchenlandschaft Bad Homburgs.
Mal witzig, mal nachdenklich und immer phantasievoll erzählen Kinder ihre ganz eigenen Geschichten und Märchen aus ihrer Heimatstadt Bad Homburg v. d. Höhe.


Auf 136 Seiten warten 49 Märchen der Schülerinnen und Schüler und eine zusätzliche Geschichte vom kleinen Stern, mit der die Märchenreise ihren Anfang genommen hatte. Das DIN A5 große Büchlein, mit den farbenfrohen Illustrationen von Doro Kaiser gibt es online zu bewundern und als gedrucktes Büchlein im Shop der Tourist Info + Service Bad Homburg zu erwerben!

Herausgegeben: 2017, Stadt Bad Homburg 

Teilnahmebedingungen | Märchenwettbewerb 2022

SO GEHT'S:

Schreibt ein Märchen zum Thema: „Hoffnungssterne für Bad Homburg“

Ob lustig, spannend oder nachdenklich - seid kreativ! Der Text kann weihnachtlich sein, muss er aber nicht.

 

WICHTIG: Das Märchen muss einen Bezug zu Bad Homburg haben. Es kann in Bad Homburg spielen, Bad Homburger Persönlichkeiten oder Orte betreffen.

 

Wer kann mitmachen? Alle Schüler*innen Bad Homburger Schulen, alleine oder auch als Team / Gruppe. Es gibt keine Altersbeschränkung. 

Wichtige Details: Der Text muss einen Umfang von etwa 500 Wörtern haben. Er soll im Word- Format bis zum 31.10.22 an die Email Adresse weihnachtsstadt@bad-homburg.de eingereicht werden. Wir brauchen bitte den / die Namen der Autoren, der Schule, die Klasse.  (Beispiel: Musterschule, Klasse 8d, Namen der Autoren, Kontaktdaten, Email, Telefon)

Präsentation: Alle Märchen werden auf der Website der Weihnachtsstadt veröffentlicht.  
Die schönsten Märchen werden im Bad Homburg Magazin LOUISe veröffentlicht und während der Adventszeit in der Innenstadt ausgestellt.

Das gibt es zu gewinnen: Unter allen Einsendungen verlosen wir 10 x 25 € Bad Homburger
Einkaufsgutscheine. Die Gewinner werden per Email oder telefonisch benachrichtigt.

Rechte: Die Stadt Bad Homburg vor der Höhe erhält mit der Übersendung das uneingeschränkte Veröffentlichungsrecht für Onlineveröffentlichung und Print-Medien. Das Urheberrecht der Autoren bleibt davon unberührt.

Einsendeschluss: Montag, 31.10.2022, 18 Uhr per Mail an weihnachtsstadt@bad-homburg.de