Wer hat das schönste Schaufenster

Der zweite Schaufensterwettbewerb in Bad Homburgs Innenstadt ist beendet und wir bedanken uns bei den zahlreichen Teilnehmern für die vielen zauberhaft dekorierten Schaufenster. Insgesamt 25 Hänlder in der Innenstadt waren dem Aufruf des Bad Homburger Citymangements gefolgt und hatten ihre Auslage unter dem Motto "Glanzvolle Weihnachten" dekoriert. Eine Jury aus über 1.700 Passanten wählten ihre Favoriten auf die jeweils ersten drei Plätze. Am meisten überzeugen konnte das Fenster des Geschäfts „F. Supp´s Buchhandlung“. Wir gratulieren herzlich!

Das schönste Schaufenster wurde gekürt

1. Platz:

F. Supp´s Buchhandlung

Auf ihre Dekoration entfielen die meisten der 1.700 Stimmen. Martina Bollinger darf sich über ein Anzeigenpaket im Wert von 1.500 € freuen.

 

2. Platz

Lotz GmbH

Den zweiten Platz belegte die stimmungsvolle Schaufensterdekoration des Fachgeschäfts Lotz Bäderstudio. DerZweitplatzierten dürfen sich über einen professionellen Storecheck im Wert von 800 Euro freuen.

 

3. Platz

 Dessous von Bous

 Mit viel Kreativität überezugte die Jury auch das Schaufenster von Dessous von Bous. Es erhielt Platz drei im Schaufensterwettbewerb. Geschäftsführerin Andrea Bous darf sich über eine Anzeige im Stadtmagazin „Louise“ im Wert von 500 Euro freuen. 

Publikumspreis

Auch die Kunden, die ihre Stimmen abgaben, hatten die Chance, attraktive Preise aus dem Einzelhandel zu gewinnen. Wir bedanken uns für die Teilnahme und gratulieren allen GewinnerInnen herzlich.

 

2x2 Verwöhngutscheine in der Taunus Therme gehen an: Frau Kreher aus Hattersheim und Frau Gehbard aus Ortenberg.

Die Gutscheine für ein Päckchen Bad Homburger Kurschatten von Chocolat Plus erhalten Frau Zoerkler aus Bad Homburg und Frau Schenderlein aus Altenkirchen.

Über einen Gutschein für einen Brunch für 2 Personen im Maritim Hotel Bad Homburg darf sich Petra Kühl aus Bad Homburg freuen.

Je einen Einkaufsgutschein im Wert von 60 Euro im Louisen Center erhalten: Frau Hank aus Neu Anspach, Frau Haselhorst aus Wehrheim und Herr Francesco aus Wehrheim

Die Einkaufsgutscheine von Contigo Fairtrade gehen an Herrn Exner aus Bad Homburg und Frau Mühlbauer aus Oberursel.

1 Alessi Deko-Schale von Möbel Meiss geht an: Frau Hortmann aus Bad Homburg.

Über je einen Einkaufsgutschein in Höhe von 100 € im Bäderstudio Lotz freuen dürfen sich:  Frau Petermann aus Rosbach und Frau Revutska aus Frankfurt.

Den Gutschein für ein 3-Gänge-Menü für 2 Personen im Spielbank Restaurant „Le Blanc“ erhält Frau Trabant aus Bad Homburg.

Die Gewinner der weiteren Gutscheine: Frau Albrech aus Karben, Frau Müller aus Bad Homburg und Herr Degen aus Oberursel gewinnen je einen Gutschein in Höhe von 20 Euro im Leder Atelier Bad Homburg. Die Tickets für eine Vorstellung im Kurtheater Bad Homburg gehen an Frau Fischer aus Bad Homburg.​ Die 2x2 Verwöhngutscheine im Kur Royal Day Spa gehen an Frau Langer-Weber aus Frankfurt und Frau Leidig aus Karben. Über die Gutscheine von R+G Schmuck freuen dürfen sich Herr Kreppel aus Wiesbaden, Frau Crede aus Bad Homburg  und Herr Scurei aus Bad Nauheim.

 

Die Gewinne werden den Siegern auf dem Postweg zugesandt.

 

Wir gratulieren herzlich!