• Weihnachtsstadt Bad Homburg

Eröffnung des Romantischen Weihnachtsmarkts am Schloss mit Musik und Kleinkunst

Aktualisiert: 24. Nov.

Bad Homburg v. d. Höhe. Am kommenden Freitag, 25. November 2022, ist es endlich soweit: der Romantische Weihnachtsmarkt am Schloss wird feierlich eröffnet. Er zählt zu den schönsten Weihnachtsmärkten der Region. Mit viel Liebe zum Detail präsentieren rund 70 Händlerinnen und Händler in historischer Kulisse Kunsthandwerk und allerlei Köstlichkeiten. Ab 15 Uhr ist der Markt für die Besucherinnen und Besucher geöffnet.


Um 17 Uhr spricht Oberbürgermeister Alexander Hetjes ein kurzes Grußwort im unteren Schlosshof. Die Vertreter der beiden großen Kirchen, Pfarrer Andreas Hannemann und Pfarrer Werner Meuer, begrüßen ebenfalls die Gäste. Für musikalische Untermalung sorgen die „Saxophonbesitzer“ mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern. Zur Unterhaltung sorgen am Eröffnungsabend außerdem ein Seifenblasenkünstler, der seine Performance mit Licht- und Klangeinlagen begleitet und „Gerardo“, der Weihnachtsmann am Leierkasten, der Spaß und Musik für Klein und Groß vor Ort bietet. Der Romantische Weihnachtsmarkt ist an allen vier Adventswochenenden immer freitags von 15 bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags von 12 bis 21 Uhr geöffnet.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen