• Weihnachtsstadt Bad Homburg

Wieder Standplätze auf der Louisenstraße zu vergeben

Bad Homburg. Die Weihnachtsstadt Bad Homburg 2022 öffnet bald wieder ihre Pforten und lädt in eine wundervoll geschmückte Innenstadt ein. Höhepunkt ist natürlich der Romantische Weihnachtsmarkt, der an allen vier Adventswochenenden in und um das Landgrafenschloss herum stattfindet.


Doch auch unter der Woche müssen die Bad Homburgerinnen und Bad Homburg sowie Gäste der Stadt nicht auf weihnachtliches Flair verzichten. Denn neben liebevoll geschmückten Schaufenstern und glanzvoller Beleuchtung (natürlich LED) erwartet die Besucherinnen und Besucher in diesem Jahr auch wieder Weihnachtsmarkt-Atmosphäre direkt in der Innenstadt.


Auf dem Kurhausvorplatz mit dem Weihnachtswald und dem Kinderkarussell sowie auf der Louisenstraße werden Hütten mit weihnachtlichem, regionalem Angebot und Kunsthandwerk zu finden sein – auch lokale Händler und Gastronomen nehmen teil.


Die weihnachtlichen Buden auf dem Kuhausplatz und in der Louisenstraße haben zwischen dem 17. November und 30. Dezember 2022 ab 11 Uhr geöffnet.


Interessierte Händler und Aussteller können sich ab sofort bis zum für einen Stand in der Innenstadt unter www.bad-homburg.de oder www.weihnachtsstadt-bad-homburg.de bewerben.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Verwandlung